Neuigkeiten

30.12.2017
CDU signalisiert Zustimmung für Gründauer Haushalt 2018.

„Eine deutliche Handschrift der CDU trägt der jüngst in der Dezember-Sitzung der Gemeindevertretung eingebrachte Haushaltsplan für das Jahr 2018. Insofern können wir sehr zufrieden sein und bereits jetzt unsere Zustimmung für das solide We...

18.12.2017   Weihnachtliche Klänge am Gettenbacher Schloss.
IB-Behindertenhilfe veranstaltet 23. Weihnachtsmarkt

Auch in diesem Jahr war am dritten Advents-Samstag der kleinste Gründauer Ortsteil Mittelpunkt vorweihnachtlichen Treibens. Der ein ganz besonderes Flair ausstrahlende Gettenbacher Weihnachtsmarkt lockte wieder eine große Anzahl von Besuchern aus Nah und Fern...

15.12.2017   Feuerzangenbowle und Kommunalpolitik kamen gut an.
Junge Union Gründau

Auch in diesem Jahr war die Junge Union Gründau auf dem Liebloser Christkindles-Markt wieder vertreten. Die jungen Christdemokraten hatten alle Hände voll zu tun, die leckere Feuerzangenbowle rechtzeitig fertigzubekommen. Denn trotz starkem Schneefall und Wind...

07.12.2017
Gründauer Hobbykunstausstellung zieht viele Besucher an.

Seit vielen Jahren, jeweils am Totensonntag-Wochenende, ist die Hobbykunstausstellung des Gründauer Kreises  ein absoluter Magnet für Besucher aus nah und fern. Auch bei der nun schon 40. Veranstaltung präsentierten 42 Hobbykünstler aus Grü...

06.12.2017   Volker Skowski zum neuen Parteichef gewählt
Stabwechsel bei Gründauer CDU

Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Volker Skowski wurde in der jüngsten Jahreshauptversammlung der CDU-Gründau mit großer Mehrheit zum neuen Parteivorsitzenden gewählt und löst damit den bisherigen Amtsinhaber Christoph Engel ab, der aus...

04.12.2017
Gründau soll Betrug besser vorbeugen
Zur Meldung

 Die Gemeinde Gründau soll nach einvernehmlichem Beschluss ihrer Parlamentarier demnächst professionelle Dokumentenprüfgeräte einsetzen, um gefälschte Personaldokumente besser erkennen zu können.

24.11.2017   Archiv- und Geschichtsverein Gelnhausen-Roth besucht den Hessischen Landtag
Reul bedankt sich für ehrenamtliches Engagement

Anlässlich der jüngsten Plenumswoche besuchte der Archiv- und Geschichtsverein Gelnhausen-Roth e. V. auf Einladung des CDU-Landtagsabgeordneten Michael Reul die Landeshauptstadt Wiesbaden. Neben dem Besuch einer Plenardebatte konnten sich die Gäste aus der Barbarossasta...

24.11.2017
Gute Rahmenbedingungen und Zukunftsperspektiven für die Wirtschaft in Hessen schaffen und gestalten
Landtagsabgeordneter Heiko Kasseckert

• Große Chancen auf weiterhin positive Entwicklung des Arbeitsmarktes • 2,55 Millionen sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in Hessen – Arbeitslosenzahl im Oktober so niedrig wie zuletzt vor 25 Jahren • Rahmenbedingungen für die Industrie in Hessen kontinuierlic...

22.11.2017   Erschienen im Rahmen einer Kolumne in den Kinzigtalnachrichten am 22.11.2017
Eine Wahlkreisreform ist notwendig
Landtagsabgeordneter Michael Reul

Die Bevölkerungsentwicklung der vergangenen Jahre in unserem Bundesland hat zu einem Auseinanderdriften der Wahlkreisgrößen geführt. Das bedeutet: Der Zuschnitt der Landtagswahlkreise in Hessen muss angepasst werden. Der Bundesgesetzgeber und die Rechtsprechung des Bund...

16.11.2017   Haushalt für 2018 im Mittelpunkt
CDU trifft sich zur Klausurtagung:
CDU-Fraktionsvorsitzender Michael Reul

Die CDU-Kreistagsfraktion kommt an diesem Wochenende zu ihrer traditionellen Herbst-Klausurtagung zusammen. Im Mittelpunkt der Beratungen steht dabei der Entwurf der Haushaltsplanung für 2018.

07.11.2017   SPD und Grüne gegen vollumfängliche Prüfung der Variante VIII
Kreistagsabstimmung überrascht
CDU-Fraktionsvorsitzender Michael Reul

Die FDP-Fraktion hatte zur Kreistagssitzung am Freitag den 03. November 2017 einen Dringlichkeitsantrag eingebracht, der vorsieht, dass der Kreistag die Bahn auffordert, die Variante VIII vollumfänglich zu prüfen. Dieser Antrag wurde durch die Gegenstimmen der Fraktione...

02.11.2017   Die neu gegründete AG „Sicherheitspolitik vor Ort“ der CDU Main-Kinzig nimmt unter Leitung der Hanauerin Srita Heide ihre Arbeit auf
Sicherheit: Ihr gutes Recht!
Srita Heide, Mitglied des Kreistags

Autoknacker, Überfälle, Einbrüche in Geschäfte und Privathäuser, Schlägereien unter Jugendlichen in Gelnhausen und der Hanauer Innenstadt. Objektiv ist unsere Region keine Kriminalitätshochburg. Und doch melden die Medien regelmäßige neue kriminelle Vorfälle im Main-Kin...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben