Neuigkeiten

20.09.2017   Peter Tauber diskutiert mit Jung- und Erstwählern
Was erfolgreiche Politik und leckeren Kaffee eint: Die Substanz und ein gutes Produkt
Foto: \

Wie könnte man besser miteinander ins Gespräch kommen als bei einer guten Tasse heißen Kaffee? Mit Unterstützung der W&S Kaffee-Manufaktur aus Linsengericht lud Dr. Peter Tauber zu einem politischen Austausch zur Einstimmung auf den Endspurt im Bundestagswahlkampf ein. ...

14.09.2017   Land Hessen plant für 2018 und 2019 ohne Neuverschuldung
Kasseckert: CDU zeigt Verantwortung für morgen
Landtagsabgeordneter Heiko Kasseckert

Das Land Hessen wird im nächsten Jahr erstmals seit rund einem halben Jahrhundert ohne neue Schulden auskommen. Im Haushaltsentwurf für die Jahre 2018/2019 wird gänzlich auf eine Netto-Kreditaufnahme verzichtet. Ab 2019 ist sogar der Abbau von Altschulden schon in der H...

14.09.2017   Am Montag, 18. September, in der Jugendherberge Geislitz
Peter Tauber stimmt mit Kaffeeverkostung auf den Endspurt ein
Dr. Peter Tauber (MdB)

Linsengericht. Zur Einstimmung auf den Endspurt im Bundestagswahlkampf lädt der heimische Bundestagsabgeordnete und CDU-Generalsekretär Dr. Peter Tauber insbesondere Erst- und Jungwähler für Montag, 18. September, von 17 bis 19 Uhr in die Jugendherberge nach Geislitz (H...

14.09.2017
CDU und FDP fordern Kreistag auf, sich mit dem Planungsstand der DB-Ausbaustrecke Hanau-Gelnhausen-Fulda zu befassen
CDU-Fraktionsvorsitzender Michael Reul

Der Ausbau der Bahnstrecke Hanau-Gelnhausen-Fulda ist im Main-Kinzig-Kreis eines der größten Infrastrukturprojekte der vergangenen Jahrzehnte. Die finale Trassenführung wird zweifellos Auswirkungen auf die betroffenen Städte und Gemeinden sowie die dort lebenden Mensche...

14.09.2017   Unterstützerteam ist fleißig im Bundestagswahlkampf unterwegs
TeamTauber hat bereits an über 7000 Haustüren geklingelt

Die Bundestagswahl am 24. September rückt näher und auch das Unterstützerteam des heimischen Bundestagsabgeordneten Dr. Peter Tauber startet langsam aber sicher in den Endspurt. Seit mehreren Wochen ist das TeamTauber landauf, landab im Wahlkreis 175 (Main-Kinzig – Wett...

13.09.2017
Pfarrfest der Christkönigskirche bot viel Unterhaltung

 Mit einem tollen abwechslungsreichen Programm feierte jüngst die katholische Christkönigsgemeinde Gründau ihr diesjähriges Pfarrfest. Rund um die Rothenberger Kirche sorgte ein buntes Unterhaltungsprogramm mit viel Musik und Tanzdarbietung f&uu...

12.09.2017   Michael Reul: „Der Kreis braucht eine flächendeckende Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge“
CDU-Kreistagsfraktion beantragt Investitionsinitiative zur Förderung der Elektromobilität
Foto: CDU/Jens-Uwe Kerl

Die Zahl der Elektrofahrzeuge wird in den kommenden Jahren wohl rapide ansteigen. Ein Schlüssel für den Erfolg der Elektromobilität liegt allerdings in einer ausgebauten Ladeinfrastruktur. Daran fehle es nach Auffassung der CDU-Kreistagsfraktion bisher im Main-Kinzig-Kr...

14.08.2017
Sonne pur und gute Stimmung bei Sommerfest der Gründauer CDU.
  • Zur Bildergalerie

  • Zur Bildergalerie

  • Zur Bildergalerie

  • Zur Bildergalerie

  • Zur Bildergalerie

  • Zur Bildergalerie

 Zum traditionellen Sommerfest hatten die Gründauer Christdemokraten jüngst ihre Mitglieder, Familien und Freunde eingeladen. Bei hochsommerlichen Temperaturen fand die Feier –wie in den vergangenen Jahren auch- auf dem Friedrichshof der Familie Sch...

25.06.2017
CDU will Prüfung von Zentraler und dezentraler Lösung bei Erweiterung der U3 Kindergärten
CDU/Butzmann

 Für die kommende Sitzung der Gemeindevertretung hat die CDU Gründau einen Prüfantrag gestellt. Ziel des Antrages ist es, den Gemeindevorstand zu beauftragen, neben der, von der Verwaltung favorisierten, zentralen Erweiterung der U-3 Betreuung in Lie...

24.04.2017
Dorftreff Mittel-Gründau: „Wenig Nutzen und viel zu teuer“.
Zur Meldung

 Für die nächste Sitzung der Gründauer Gemeindevertretung am 24.04.2017 hat Bürgermeister Gerald Helfrich einen Antrag zur Realisierung eines Dorftreffs in Mittel-Gründau eingebracht, der bereits zuvor im Gemeindevorstand und auch im Mittel...

03.03.2017
„Ärztehaus“ in Lieblos: Fauler Kompromiss mit vielen Fragezeichen
Zur Meldung

 Falls die Gemeinde Gründau nicht doch noch den Klageweg einschlägt, wird wohl das „Ärztehaus“ in Lieblos gebaut. Was auf den ersten Blick wie eine gute Nachricht für Lieblos und ganz Gründau aussieht, entpuppt sich bei näh...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben